Budweiser Kreis

Budweiser Kreis

Budweiser Kreis [Budějovický kraj] Hauptverzeichnis der auf obiger Herrschaft und Stadt befindlichen Judenfamililen Post Numer%Namen der Dominien%Anza...

84KB Sizes 0 Downloads 4 Views

Recommend Documents

Kreis Borken - Kreis Steinfurt
18.11.2015 - Wir wollen jedoch den Flächenverbrauch im Kreis Borken deutlich reduzieren. Dazu setzen wir insbesondere au

Kreis Segeberg Kreis Pinneberg Kreis Stormarn Kreis Herzogtum
Kreis. Pinneberg. Kreis Steinburg. Kreis. Stormarn. Kreis. Herzogtum. Lauenburg. Landkreis. Harburg. Landkreis Lüneburg

KREIS ESSLINGEN Stuttgart REMS-MURR-KREIS KREIS
StN-Grafik: Lange / Quelle: Landratsamt W aiblingen. KREIS ESSLINGEN. Stuttgart. Mühlacker. Schwäbisch Gmünd. REMS-MU

BEER $7.50 Budweiser Bud Light Bud Select Michelob Ultra Miller
Miller Lite. O'Douls. $8.00. Blue Moon Belgian White. Guinness Draught. Heineken. Leinenkugel's (seasonal) ... Red's App

Unser Kreis Düren. - CDU Kreis Düren
Beschlossen auf der Kreisvertreterversammlung am 14. ... Wir, die CDU im Kreis Düren, laden Sie herzlich dazu ein. ....

Bebauungsplan 136 Veränderungssperre - Kreis OH - Kreis Ostholstein
Heinteich, Charlottenstraße und dem Weberhain. Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt der Stadtvertretung der Sta

Neuss
09.09.2009 - Köhnen, J 00 - Köhnen, F 02 - Ribeiro, E 01 - Kamper, K 00. 34,57. ASC Düsseldorf ...... Zenker Fynn (98) 9

Anschriften Kreis - Kreis 104 Rachel - Lusen
Markus Wiesmann. Haslach 12. 94568 St. Oswald. 0170/7325610 [email protected] Seite 1. 4 EC Grünbach Schneiderm. Klaus

Anschriftenverzeichnis Kreis 5 - FVN Kreis 5
11.07.2016 - Jugendleiter Ömer Akbulut, Josefstr. 101, 41462 Neuss, Tel.: 02131/272897 Mail: [email protected]

Kreis Minden-Lübbecke - Geoportal Kreis Euskirchen
SM Lemgo. SM Löhne. SM Minden. Espelkamp. SM. SM Lemgo. SM Löhne. SM Minden. Espelkamp. SM. 1. 1. 2. 5. 1. 1. 1. 1. 2.

Budweiser Kreis [Budějovický kraj] Hauptverzeichnis der auf obiger Herrschaft und Stadt befindlichen Judenfamililen Post Numer%Namen der Dominien%Anzahl der Judenfamilien 1%Brandlin und Przehorzow Gütter%17 2%Frauenberg Herrschaft%10 3%Hermannsschlag, landtäfliches Freihofsgut%2 4%Kalladey Herrschaft%74 5%Krumau Stadt%1 6%Moldautein Herrschaft%1 7%Platz Herrschaft%6 8%Rosenberg Herrschaft%8 9%Zalschy Gut%1 %%%Summe 120 Von der kaiserlichen königliche Böheimischen Staatsbuchhaltung, Prag, den 6. Juni 1799 Josef Boleslavsky, m. p., Staatsbuchhalter Carl Anton Kutschera, m. p., Vicekanzelist Johann Bergmann, m. p., Rentrath

Budweiser Kreis [Budějovický kraj] Verzeichnis der auf obigen Gütern befindlichen Judenfamilien Namen des Dominiums%Vor- und Zuname der jüdischen Familianten%Dieselben halten sich dermal auf/in%Haben den Heiratskonsens erhalten auf und im Jahr%Anzahl der jüdischen Familien%Anmerkung 1. Brandlin und Przehorzow Gut [Brandlín a Přehořov] Isak Fiek%Brandlin und Przehorzow Gut%Przehorzow Gut 1782%1 Jakob Fleisch%Brandlin und Przehorzow Gut%Przehorzow Gut 1783%1 Samuel Rindt%Brandlin und Przehorzow Gut%Przehorzow Gut 1783%1 Isak Zimmer%Brandlin und Przehorzow Gut%Przehorzow Gut 1782%1 Moyses Kreidt%Brandlin und Przehorzow Gut%Przehorzow Gut 1785%1 Jakob Kreisel%Brandlin und Przehorzow Gut%Przehorzow Gut 1778%1 dessen erstgeborner Sohn Philipp Kreisel%Brandlin und Przehorzow Gut%Przehorzow Gut 1804 (Gubernialzahl 30104) 1820%in die väterliche Familienstelle am 25. September 1804 Zahl 30104 den Heiratskonsens erhalten und vermöge Gubernialdekrets 30. April 1820 Zahl 20057 zum zweiten mal geheiratet Abraham Steiner%Brandlin und Przehorzow Gut%Przehorzow Gut 1786%1 besetzt%Brandlin und Przehorzow Gut%Przehorzow Gut 1781; 1820%1 %laut Gubernialverordnung vom 27. Juni 1820 Nr. 31067 durch Abraham Kreidl Adam Mahrer in dessen Stelle, erstgeborner Sohn des Wallischbirkner Henoch Mahrer %Brandlin und Przehorzow Gut%Przehorzow Gut 1804%1%ausgestorben, succedit der erstgeborner Adam Marer im Jahr 1804 laut Gubernialdekret vom 5. September 1804 Zahl 27828 Markus Podraska%Brandlin und Przehorzow Gut%Przehorzow Gut 1724%1 Adam Schleifer%Brandlin und Przehorzow Gut%Przehorzow Gut 1789%1 Joseph Sobotka%Brandlin und Przehorzow Gut%Przehorzow Gut 1787%1 Jakob Antscherlik%Kalladey Herrschaft Budweiser Kreises%Przehorzow Gut 1782%1 Sallomon Orenstein%Dub Gut Prachiner Kreises%Brandlin Gut 1789%1 Moyses Frankenstein%Plan Dorf Zeltscher Herrschaft Taborer Kreises%Przehorzow Gut 1773%1

%Przehorzow Gut 1778%1%diese Familienstelle mit Gubernialverordnung vom 30. Oktober 1810 Nr. 511148 auf das Gut Lieben Kaurzimer Kreises übertragen Joseph Eisen%Pohorz Gut Taborer Kreises%Przehorzow Gut 1763%1 Ephraim Mestitz%Brandlin und Przehorzow%Przehorzow 9. August 1801%1%ein zweitgeborner a conto den 642 Familien für Land Adam Ploch, vormals Antschl Günzel Löbl, dessen erstgeborner Sohn Moises, verheiratet %Brandlin und Przehorzow%Przehorzow 1812%1%wurde zufolge Nr. 4548 vom 24. Februar 1816 nachträglich enigetragen Jakob Kronberger, dessen erstgeborner Sohn Abraham, verheiratet%Brandlin und Przehorzow %Przehorzow 1816%1%zufolge Nr. 555 vom 29. Jäner 1816 und zufolge Nr. 4548 vom 24. Februar 1816 nachträglich eingetragen %Frauenberg%Frauenberg Herrschaft 1796%<1>%Leopold Glahß hat laut Gubernialverordnung vom 1. August 1796 Zahl 23934 den Ehekonsens mit Sara Stein in die vaterliche Jakob Glassische Familienstelle erhalten: daher gemäß Gubernialverordnung vom 3. März 1831 Zahl 51316 hier gelöscht Schultzin, Witwe%Frauenberg%Frauenberg Herrschaft 1796%1 erstgeborner Sohn Joachim Bernard Heller%Frauenberg%Frauenberg Herrschaft 1767%1 Israel Ziegler%Frauenberg%Frauenberg Herrschaft 1762%1 Abraham Ehrlich%Frauenberg%Frauenberg Herrschaft 1753%1 David Klingenberger%Zirnau%Frauenberg Herrschaft 1774%1 erstgeborner Sohn Samuel, verheiratet Markus Baschtirz%Frauenberg%Frauenberg Herrschaft 1785%1 Lazar Singer%Czimtrekischer Lehnhof Berauner Kreises%Frauenberg Herrschaft 1791%1

Simon Gottlieb%%%%mit Gubernialdekret vom 7. August 1800 Nr. 38323 vom Amschelberg nach Frauenberg übertragen Isak Richter%%%%von Litten Berauner Kreises anher übertragen. Vide Israel Bulowa bei der Herrschaft Litten Berauner Kreises 3. Hermannsschlag, landtäfliches Freihofs Gut [Heřmaň] Leopold Resch%Rosenberg Herrschaft, Budweiser Kreis%Hermannsschlag, landtäfliches Freihofs Gut 1787%1 Joseph Heller% Rosenberg Herrschaft, Budweiser Kreis%Hermannsschlag, landtäfliches Freihofs Gut 1787%1 4. Kalladey Herrschaft [Koloděje nad Lužnicí] Salomon Grübler%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1779%1 Isak Lustig%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1755%1 Joachim Löwi%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1790%1 Aron Prager%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1780%1 %laut Nr. 49480 vom Jahr 1818 gelöscht, weil dessen Sohn sub. Nr. 7 vorkommt und mit dem Vater nur eine Familie ausmacht Ferdinand Marody%Kalladey%Kalladey Herrschaft1767%1 Abraham Studniczka%Kalladey%Kalladey Herrschaft <1757> dessen erstgeborner Sohn Isak Studniczka, verheiratet%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1793%1 Philip Mautner%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1772%1 David Fried%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1773%1 Simon Joffe%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1786%1 erstgeborner Sohn Israel in Ungarn verheiratet und in dessen Stelle vorgerükt der zweitgeborner Sohn Salomon, verheiratet%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1818%1%laut Gubernialdekret vom 26. August 1818 Zahl 39030 in die väterliche Familienstelle %ausgestorben. Laut Nr. 49780 vom Jahr 1818 gelöscht <…> und kann nicht wieder besetzt worden, weil in dieser Stelle in der neuen Konsignation Markus Schönbrun der Enkel erscheint Moyses Löwi%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1765%1

Moyses Löfler%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1786%1 erstgeborner Sohn Aron, verheiratet%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1817%1%laut Gubernialdekret 6. August 1819 Zahl 32781 wurde der diesem Israeliten Aron Löfler in die väterliche Famielienstelle erteilte Konsens de dato 27. Januar 1817 Zahl 838 auf die neugewählte Braut Rosalina Schwarz umgeschrieben Abraham Kaff%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1769%1 Abraham Schwartz%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1770%1 Bernard Nossal%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1777%1 Samuel Springer%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1777%1 Joachim Knöpfler%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1797%1 Israel Birgler%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1777%1 Benedict Schwartz%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1797%1 %Kalladey%Kalladey Herrschaft 1773%1 besetzt durch Joseph Ebstein%%Kalladey Herrschaft 1773%1%laut Gubernialverordnung vom 27. Oktober 1820 Nr. 54653 Israel Kraupa%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1762%1 dessen erstgeborner Sohn Kappelmann Kraupa%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1793%1%laut Nr. 49480 vom Jahr 1818 Dawid Pichel%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1781%1 Simon Stampf%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1773%1 %laut Nr. 49480 vom Jahr 1818 gelöscht, weil er mit seinem Sohn Dawid sub Nr. 84 eine Familie ausmacht Veit Pisecky%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1772%1 Sigmund Marbach%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1788%1 %laut Nr. 49480 vom Jahr 1818 gelöscht, weil er mit seinem Sohn Urban sub Nr. 47 eine Familie ausmacht %laut Nr. 48480 vom Jahr 1818 gelöscht, weil sein erstgeborner Sohn Benjamin sub Nr. 68 vorkommt und dieselbe Familie ausmacht Sallamon Kach%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1769%1 Sigmund Stampfer%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1791%1

%laut Nr. 48480 vom Jahr 1818 gelöscht, weil er mit seinem erstgeborner Sohn Kappelmann sub Nr. 22 eine Familie ausmacht Israel Schuster%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1777%1 %ausgestorben, succedit, der A…, der Joel Antschelik 1799 Rafael Bodner%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1781%1 Eva Mautner%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1747%1 erstgeborner Sohn Joseph, gestorben%%%%Nota bene mit Verordnung vom 17. Juli 1825, Zahl 33496 dem Samuel Stampf in diese väterliche Familienstelle den Heiratkonsens erteilt. Mit Verordnung vom 6. Juli 1830 Zahl 17857 den Samuel Stampf gelöscht und dem Abraham Mautner Sohne des Joseph Mautner den Ehekonsens erteilt. Löwi Laterne%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1767%1 Löwi Antscherlik%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1753%1 %ausgestorben Sallomon Epstein%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1782%1 Aron Radok%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1771%1 Barbara Mostny%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1747%1 erstgeborner Sohn Moyses Sallamon Khon%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1782%1 Abraham Khon%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1786%1 %wurde zufolge Nr. 2429 vom 31. Jäner 1817 gänzlich gelöscht Anna Schreibgern%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1781%1 erstgeborner Sohn Bernard , gestorben%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1765%% , gestorben%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1790%1% in diese Stelle folgt Jakob Stampf%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1816%1%mit Verordnung vom 6. Juli 1830 Zahl 17857 den Samuel Stampf hier eingeschaltet Markus Späth%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1778%1

Jakob Stein%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1777%1 Jakob Erle%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1775%1 Veith Goldstein%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1787%1 Aron Schönbrun%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1781%1 erstgeborner Sohn Markus, verheiratet%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1809%1%vide Nr. 49480 vom Jahr 1818 Aron Löwi%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1757%1%ausgestorben, succedit Jacob Löwy, zweitgeborner, 1807 Tobias Faisler%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1752%1 Sallomon Stampf%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1770%1 Sallomon Löwi%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1774%1 Joachim Khon%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1782%1 Jakob Löwi%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1760%1 Jakob Böck%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1771%1 Michl Fürth%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1791%1 Nathan Parzizek%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1777%1 %ausgestorben, succedit Jacob Frey 1805 Jakob Schiesler%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1786%1 Rebeka Freyin%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1780%1 erstgeborner Sohn Urban, verheiratet%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1819-1804[!] %1%laut Gubernialdekret 16. März 1819 Zahl 6349 hat Urban Frey als Wittwer geheiratet erstgeborner Sohn Zacharias Dawid Polak%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1757%1 Abraham Wiesenaer%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1781%1 Sallomon Baasch%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1771%1 Moises Stampfer%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1755 dessen erstgeborner Sohn Benjamin, verheiratet%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1788%1%laut Nr. 49480 vom Jahr 1818 Jakob Ehrlich%Moldauthein Herrschaft Budweiser Kreises%Kalladey Herrschaft 1750%

Bernard Pisinger%Mirowitz Markt, Worliker Herrschaft Prachiner Kreises%Kalladey Herrschaft 1793%1 Rachel Kribler%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1774% erstgeborner Sohn Mathias Jakob Herrmann%Wiskowitz Gut Taborer Kreises%Kalladey Herrschaft 1771% %Kalladey% 1747%ausgestorben, succedit Samuel Kaff, zweitgeborner Israel Weiner%Amschelberg Gut Berauner Kreises%Kalladey Herrschaft 1767%1 Marcus Joseph Kopperle%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1775%1 Isaias Kaffka%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1800%1%zweitgeborner, auf Abschlag den 642 Familien David Felix%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1800%1%zweitgeborner, auf Abschlag den 642 Familien laut Nr. 41633 vom 8. Oktober 1816 gelöscht Jacob Aron, Nota bene sein erstgeborner Sohn Aron Bauer%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1730%1%ist von der Buchhalterei ausgelassen worden Joachim Furt%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1800%1%zweitgeborner, auf Abschlag den 642 Familien Jacob Mauthner%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1800%1%zweitgeborner, auf Abschlag den 642 Familien Moyses Faitel nun Diamant%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1767%1%von der Buchhalterei ausgelassen und dessen Sohn Aron Diamant rückte in die Erstgeburt vor und erhielt am 18. August 1801 Nr. 28423 den Heiratkonsens Joachim Glück sonst Joachim Kantor%Kalladey%Kalladey Herrschaft 1780%1%laut Gubernialdekret vom 27. August 1818 Zahl 38591 hieher übertragen erstgeborner Sohn Jakob Abraham Kafka, gestorben%%1755%% laut Nr. 49480 vom Jahr 1818 hier nachträglich eingetragen dessen erstgeborner Sohn David, verheiratet%%1784%1% laut Nr. 49480 vom Jahr 1818 hier nachträglich eingetragen erstgeborner Sohn beziehungsweise Ezechiel, verheiratet%%1814%1%laut Nr. 49480 vom Jahr 1818 hier nachträglich eingetragen 5. Krumau Stadt [Český Krumlov]

Löwi Rusterhaltzer%Krumau%Krumau Stadt 1775%1 6. Moldautein Herrschaft [Týn nad Vltavou] %1%mit Verordnung vom 7. Juni 1830 Zahl 17099 als nach Kalladey gehörig gelöscht 7. Platz Herrschaft [Stráž nad Nežárkou] Rachl Freund%Platz%Platz Herrschaft 1775%1 erstgeborner Sohn Löbl Adam Freund%Platz%Platz Herrschaft 1783%1 Abraham Löwi%Platz%Platz Herrschaft 1770%1 Helena Freundin%Platz%Platz Herrschaft 1782%1 erstgeborner Sohn Herschl, zur christlichen Religion übertreten%mit Verordnung vom 15. April Zahl 6135 zweitgeborner Gabriel, Jakob Schüller%Platz%Platz Herrschaft 1776%1 Abraham Schüller%Platz%Platz Herrschaft 1782%1 Isaac Metzl%Platz%Platz Herrschaft 1763%1%ist von der Buchhaterei ausgelassen worden 26. Juli 1802 Zahl 24565 8. Rosenberg Herrschaft [Rožmberk nad Vltavou] Mathias Sternschein%Rosenberg%Rosenberg Herrschaft 1771%1%der erstgeborner David, der drittgeborner Samuel wurde als ohnfehig zu …… wegen geschehener Emigration erklärt laut Gubernialdekret vom 16. November 1803 Zahl 34967 Joseph Goldstein%Rosenberg%Rosenberg Herrschaft 1781%1 Joseph Baumann%Rosenberg%Rosenberg Herrschaft 1757%1 Moyses Ehrlich%Rosenberg%Rosenberg Herrschaft 1741%1 Michael Steininger%Rosenberg%Rosenberg Herrschaft 1765%1 Markus Sonnenschein%Rosenberg%Rosenberg Herrschaft 1771%1 Abraham Holtzbauer%Rosenberg%Rosenberg Herrschaft 1792%1 Adam Kauders%Brandlin und Przehorzow Gut Budweiser Kreises%Rosenberg Herrschaft%1 9. Zalschy Gut [Zálší]

Jonas Fieschl%Zalschy%Zalschy Gut 1793%1