Download - ocean wood

Download - ocean wood

möbel aus booten oceanwood: Möbel für Individualisten Ein Fischerboot als Bücherregal! Upcycling der besonderen Art: Die beiden Wiener Unternehmer Cl...

540KB Sizes 0 Downloads 2 Views

Recommend Documents

Download - Ocean Alexander
66 SHOWBOATS INTERNATIONAL. SHOWBOATS INTERNATIONAL 67. Ocean alexander's updated 90 MOtOryacht is .... The company has

Download - The Ocean Resort Residences
Conrad Hotels & Resorts Residential property of its kind in the U.S.. • Studios .... Inspired by the unique, bold, pio

Download PDF - Our Ocean 2017
Camilla. MALTA CLEAN UP. Founder. Malta. APRILYA PREGIWATI. Lilly. MINISTRY OF MARINE AFFAIRS ..... THE DUCHESS OF CORNW

Download Full Report - The Ocean Action Agenda
the Honorable Christine Todd Whitman, former U.S. EPA Administrator and Governor of New. Jersey. ... Margaret Leinen –

pacific ocean arctic ocean arctic ocean indian ocean indian ocean
Providenciales. Guadalajara. Port-au-. Prince. Nagoya. Sendai. Sapporo. Osaka. Saipan. Rota. Majuro. Yap. Palau. Chuuk (

ocean views - Ocean County College
Dr. Jon H. Larson, Ocean County College. President, and Dr. Dawood Farahi, Kean. University President, touched on the ma

ocean views - Ocean County College
Aug 28, 2015 - Building, a partnership with New Jersey Institute of Technology, and the naming of the ...... George Eite

ocean views - Ocean County College
Aug 15, 2014 - It remains current, up-to-date in technology, and takes pains to discover what is interesting and appeali

Ocean View Mountain Ocean Front Partial Ocean View Guest Rooms
Ocean Front. Partial Ocean View. Guest Rooms & Suites. • 1,636 rooms, including 128 one- and two-bedroom suites, all w

wood screws - American Wood Council
11.1-GENERAL. 11.1.1-Quality of Wood Screws. In the 1986 and earlier editions, wood screws were not required to meet par

möbel aus booten

oceanwood: Möbel für Individualisten Ein Fischerboot als Bücherregal! Upcycling der besonderen Art: Die beiden Wiener Unternehmer Clemens Hollerer und Georg Heinz bieten mit ihrem Startup oceanwood Möbelunikate aus ehemaligen indonesischen Fischerbooten an. Georg Heinz: „Die Idee, diese charismatischen Boote einer zweiten, neuen Bestimmung zuzuführen, hat uns von Anfang an begeistert.“ Lokale Manufakturen produzieren die Möbel vor Ort. Clemens Hollerer: „Die Farbgebung ist bei jedem Stück anders, da die originale Farbe des Bootes bei der Möbel-Herstellung beibehalten wird.“ Das hochwertige Holz, vorwiegend Teak, lässt sich ganz im Sinne des Upcyclings als wertvoller Rohstoff wiederverwenden und ist perfekt sowohl für die Indoor- wie auch die Outdoor-Nutzung geeignet. Gerade im Freien kommen seine hervorragenden Eigenschaften voll zum Tragen. Georg Heinz: „Mit jedem unserer Möbel kauft der Kunde ein hochwertiges und individuell von Hand gefertigtes Einzelstück mit einer ganz eigenen Geschichte.“ Eine ausgeprägte Affinität zu anderen Kulturen, bleibende Eindrücke nach ausgedehnten Reisen und das starke Anliegen für Nachhaltigkeit verbanden sich zum Keim einer Geschäftsidee. Dazu gesellte sich die Erfahrung, wie schwierig es sein kann, das eigene Heim stilvoll und eben einzigartig einzurichten – und der Kern der Marke oceanwood war geboren: Außergewöhnliche Möbel, auf die man stolz sein kann. Die lokalen Möbelproduzenten, kleine Tischlereien in Indonesien, wurden persönlich vor Ort ausgewählt, ein konkreter Business-Plan entstand. Clemens Hollerer: „Georg und ich wollten eigentlich schon immer gemeinsam ein eigenes Unternehmen aufbauen, das unsere persönlichen Werte verkörpert.“ Die beiden gebürtigen Wiener, beide 38 Jahre alt, kennen sich vom Betriebswirtschaftsstudium an der WU Wien und der gemeinsam erlebten Handball-Karriere. Während Hollerer im Bankenmanagement tätig ist, agierte Georg Heinz im Marketingbereich, ehe er zuletzt den Österreich-Vertrieb für ein deutsches Energieunternehmen erfolgreich aufbaute. Die Bandbreite der Möbel bei oceanwood ist groß: Sie reicht von Sofas, Kommoden, Bücher- und Badregalen bis hin zu Blumenkisteln, Garderoben, Weinregalen, Spiegeln und Wanddekor. Gekauft werden kann das gesamte Sortiment über den Online-Shop auf www.oceanwood.at und seit kurzem auch im loftartigen Showroom, einem ehemaligen Fuhrwerkerhaus, im 14. Wiener Gemeindebezirk (Felbigergasse 64). Georg Heinz: „Unsere Möbel sind handgefertigte Unikate. Viele Kunden wollen diese darum vorher ‚live’ sehen. In unserem Showroom können wir diese Möglichkeit nun am Wochenende bzw. nach Terminvereinbarung bieten.“ (Öffnungszeiten: freitags 16 bis 19 Uhr, samstags 10 bis 15 Uhr) Die oceanwood-Preise sind, so Clemens Hollerer, im Vergleich mit anderen Designermöbeln im mittleren Segment angelegt. Schließlich soll es für viele Haushalte möglich sein, mit einem oceanwood-Möbel in der Einrichtung einen individuellen Akzent zu setzen – als Eyecatcher höchster Qualität zu einem fairen Preis. Heinz und Hollerer planen eine sukzessive Verbreiterung des Sortiments ihrer möbel-aus-bootenProduktpalette. Expansionsschritte wollen die beiden Unternehmer jedoch bewusst behutsam setzen, müssten davor doch auch die entsprechenden Kapazitäten in Indonesien schrittweise vergrößert werden. Georg Heinz: „Der enge Kontakt mit unseren kleinen indonesischen Manufakturen ist uns extrem wichtig. Nur so können wir unseren Qualitätsanspruch wahren und die Produktion persönlich begleiten und kontrollieren.“

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung! Mag. Georg Heinz Mag. Clemens Hollerer

[email protected] [email protected]

www.oceanwood.at/presse

0660 834 56 74 0664 838 58 64

Pressemitteilung, Logo und hochauflösende Bilddaten (Fotocredit © Frank Flores) stehen für den Download bereit.

handgemacht recyceltes tropenholz einzelstücke aus teakholz in/outdoor geeignet

oceanwood gmbh showroom felbigerg. 64, 1140 wien gesellschaftssitz paul-troger-gasse 56, 3003 gablitz uid ATU 70722934 fn-nr. FN450713p kontakt [email protected], www.oceanwood.at