Elternbrief 13-09 2. Elternbrief - Realschule plus Oberwesel

Elternbrief 13-09 2. Elternbrief - Realschule plus Oberwesel

An die Erziehungsberechtigten aller Schülerinnen und Schüler* der Klassenstufen 5 bis 9 / 10 im Schuljahr 2013 / 14 Kirchstraße 61 - 71, 55430 Oberwe...

150KB Sizes 0 Downloads 9 Views

Recommend Documents

2. Elternbrief - Realschule plus Altenkirchen
Termin mit unserer FOS-Koordinatorin Frau Ursula John vereinbaren. 5. Bläserkonzert ... Klasse 6/1 Ali Miart-Aliev. Klas

2. Elternbrief - Staatliche Realschule Vilsbiburg
20.10.2010 - Wir erwarten an diesem Tag Herrn Landrat Josef Eppeneder, den ... die frühere Bürgerrechtlerin und Bundes

Elternbrief Ausbildungsmesse Neustift - Realschule-Schweiklberg
26.03.2015 - an der Columba-Neef-Realschule in Neustift statt. Sie haben an diesem Abend Gelegenheit, in direkten Kontak

ELTERNBRIEF
05.12.2016 - 04109 Leipzig, Hillerstraße 7 ... Unterrichtsbeginn 8 Uhr. Hinter uns liegt ein langer ... Werken von Anton

ELTERNBRIEF
26.09.2012 - Kieler Volksbank. - Kieler Wirtschaftsgymnasium an der WAK. - kunstschule wandsbek GmbH. - Landeshauptstadt

Elternbrief
09.09.2016 - Einkauf von Schulmaterial. Bestellung auf: www.calcuso.de. Ursulinengymnasium Werl. Schlossstraße 5; 59457

14 - Geschwister Scholl Realschule
König von der Uppenberg-Schule. Zum Halbjahr hat ... unserer Homepage www.gsr-muenster.de unter der Rubrik „Bildung und

2. elternbrief - ESG Landau
06.02.2014 - reichten: Joshua Brock (7a), Juliane Acuntius und Sophia Loos (8b), ... lich gratuliere: Lina Altvater (6b)

14
17.02.2014 - [email protected] ... Das 2. Halbjahr hat begonnen und ich möchte die Gelegenh

Elternbrief - JKG
Elternbrief. Janusz Korczak-Gesamtschule (www.jkg-gt.de). 1. Nr. 6 - 14.05.2008 ... des neunten Jahrgangs der Janusz ...

An die Erziehungsberechtigten aller Schülerinnen und Schüler* der Klassenstufen 5 bis 9 / 10 im Schuljahr 2013 / 14

Kirchstraße 61 - 71, 55430 Oberwesel Tel.: 0 67 44 / 93 30 - 0 Fax: 0 67 44 / 93 30 - 22 E-Mail: [email protected] www.mittelrhein-realschule.de

Oberwesel, 21. Oktober 2013

Sehr geehrte Eltern, die ersten Wochen des Schuljahrs 2013/14 liegen bereits hinter uns. Ich habe die unterrichtsfreie Zeit der Herbstferien genutzt, um diesen Elternbrief zu schreiben, in dem ich Sie zunächst über die kommenden schulischen Ereignisse und Wesentliches informiere und Ihnen nachfolgend den Terminplan für das gesamte Schuljahr, die Sprechzeiten der Lehrkräfte und die Übersichten über Klassensprecher und Klassenelternsprecher sowie deren Vertretungen bekannt gebe.

Berufsinformationstag am Mittwoch, 23. Oktober 2013: Am diesjährigen Berufsinformationstag nehmen alle Schüler der Klassenstufen 8 und 9 des Bildungsgangs zur Erlangung der Berufsreife (ehemals Hauptschule) und alle Schüler der Klassenstufen 9 und 10 des Bildungsgangs zur Erlangung des Qualifizierten Sekundarabschlusses I (ehemals Realschule) teil. Sechzehn Firmen haben ihr Kommen zugesagt, um mit den Schülern ins Gespräch zu kommen und in Workshops Berufsfelder und Ausbildungsberufe vorzustellen. Für alle anderen Schüler findet am kommenden Mittwoch, 23. Oktober 2013, ein Wandertag statt. Über Ziel und evtl. anfallende Kosten werden Sie von der jeweiligen Klassenleitung informiert. An diesem Tag entfällt der Nachmittagsunterricht der Ganztagsschule.

Elternsprechtag am Freitag, 22. November 2013: Der diesjährige Elternsprechtag findet am Freitag, 22. November 2013, von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr statt. In der Mittagszeit ist eine Pause von 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr angedacht. Alle Schüler haben an diesem Freitag unterrichtsfrei.

* Wegen der besseren Lesbarkeit wird im Text nur die maskuline Form verwendet.

Im Anhang dieses Elternbriefes befindet sich ein Rückmeldezettel zum Elternsprechtag (S. 10), auf dem Sie Ihre Gesprächswünsche, gerne mit Zeitrahmen (vormittags oder nachmittags), eintragen. Ihr Kind legt diesen Rückmeldezettel zeitnah seinem Klassenleiter vor. Die Klassenleitung überprüft zunächst die Vollzähligkeit der Rückmeldungen, notiert u.U. eigene Sprechzeiten und gibt den Zettel an Ihre Tochter / Ihren Sohn zurück zur weiteren Terminabsprache mit den Fachlehrern. Nach vollständigem Termineintrag aller Fachlehrer erhalten Sie den Rückmeldezettel durch Ihr Kind zurück. Falls einem Gesprächswunsch Ihrerseits aufgrund der Termindichte bei Kollegen (insbesondere bei Hauptfachlehrern, die selbst mit einer Klassenleitung betraut sind) nicht entsprochen werden kann, bitte ich Sie um Kontaktaufnahme mit dem jeweiligen Kollegen zwecks neuer Terminabsprache in seiner Sprechstunde oder nach Vereinbarung. Der Fachlehrer zeichnet Ihren Gesprächswunsch auf jeden Fall durch Namenszeichen ab. Bitte beachten Sie ferner folgende Punkte: Die Einzelsprechzeiten sind für jeweils maximal 10 Minuten terminiert. Bei Problemen, die eines ausführlichen pädagogischen Gesprächs bedürfen, ist der Elternsprechtag nicht geeignet. Vereinbaren Sie in diesen Fällen einen gesonderten Termin mit der jeweiligen Lehrperson. Haben Sie mehrere Kinder an unserer Schule, so bitte ich Sie in eigenem Interesse auf Terminüberschneidungen zu achten. In diesem Fall sollten sich Ihre Kinder untereinander mit den jeweiligen Kollegen absprechen. Wartezeiten, die sich nicht immer ganz vermeiden lassen, können Sie in unserer Mensa in angenehmer Atmosphäre leicht überbrücken. Der Schulelternbeirat hat sich freundlicherweise bereit erklärt, Kaffee und Kuchen sowie kalte Getränke und heiße Würstchen anzubieten.

Schulelternbeirat: Der Schulelternbeirat hat sich in einer Sitzung am Dienstag, 10. September 2013, neu konstituiert. Nach dem Ausscheiden des Schulelternsprechers, Herrn Sven Clasen, dem ich an dieser Stelle nochmals für sein Engagement und die geleistete Arbeit herzlich danke, hat Frau Anja Muders den Vorsitz im Schulelternbeirat übernommen. Ihr Stellvertreter ist Herr Gernhold Schüler. Folgende acht Eltern gehören ferner dem Schulelternbeirat an: Frau Pia Breder-Neyer, Frau Martina Castor, Frau Stephanie Heidrich, Frau Rona Henrich, Frau Kerstin Kasper, Herr Andreas Mollink, Frau Dagmar Schroeder und Frau Annegret Waldforst. Zur Kontaktaufnahme teilen wir folgende Kontaktadressen / Anschriften mit:

Elternbrief Nr. 2

www.mittelrhein-realschule.de

Seite 2

Schulelternsprecherin: 1)

3)

Anja Muders

Stellvertr. Schulelternsprecher: Helena, 9b

2)

Gernhold Schüler

Gideon, 8a

Koblenzer Str. 79, 55430 Oberwesel

Blücherstr. 212, 55422 Bacharach-Steeg

S [email protected] mrso.de

Tel.: 06743/1465

oder: [email protected]

[email protected]

Kerstin Kasper

Luisa, 6d

4)

Martina Castor

Fabian, 9b

Perscheider Str. 3, 56291 Wiebelsheim

Auf'm Teich 1, 55430 Oberwesel

[email protected]

Tel.: 06744/7465 [email protected]

5)

7)

9)

Pia Breder-Neyer

Philipp, 8b

6)

Andreas Mollink

Max, 7d

Taubhaus 11, 55432 Damscheid

Kirchhausener Str. 13, 55430 Oberwesel

Tel.: 06744/7146942

Tel.: 06744/710534

[email protected]

[email protected]

Stephanie Heidrich

Christopher, 9a

8)

Annegret Waldforst

Tom, 8d

Zollstr. 4, 55422 Bacharach

Zum Vierseenblick 19, 56154 Boppard-Weiler

[email protected]

[email protected]

Dagmar Schroeder

Erik, 9d

10) Rona Henrich

Michaela, 7c

Im Unterdorf 9, 56291 Steinbach

Hauptstr. 15, 56291 Kisselbach

Tel.: 06766/960450

Tel.: 06766/960160

[email protected]

[email protected]

Gesetzliche Unfallversicherung für Schüler: Der gesetzliche Unfallversicherungsschutz durch die Unfallkasse Rheinland-Pfalz erstreckt sich auf alle Personenschäden, die im Zusammenhang mit dem Schulbesuch, d.h. Unterricht, Schulveranstaltungen und direktem Schulweg, stehen. Sachschäden sind über die Schule nicht versichert. Unfälle, die eine kostenpflichtige, ärztliche Behandlung erfordern, müssen unverzüglich der Unfallkasse angezeigt werden. Das dafür notwendige Formular erhalten Sie oder Ihr Kind im Sekretariat. Das Sekretariat der Schule überträgt die Angaben auf der Unfallanzeige und übermittelt auf elektronischem Weg an die Unfallkasse.

Elternbrief Nr. 2

www.mittelrhein-realschule.de

Seite 3

Termine im 1. Schulhalbjahr 2013/14: August 16.08.2013

Fr

Nachprüfungen

19.08.2013

Mo

29.08.2013

Do

1. Unterrichtstag, 9.00 Uhr: Begrüßungsfeier für die neuen 5.-Klässler Elternversammlung zur Information und Wahl der Klassenslternsprecher für Klasse 8a (Zirfas), 19.00 Uhr

25./26. - 30.08.13

Klassenfahrt der Klassen 10a, 10b und 10c

September 02.09.2013

Mo

03.09.2012

Di

04.09.2013

Mi

05.09.2013

Do

Tanzkursbeginn 9. Klässler Elternversammlung zur Information und Wahl der Klassenelternsprecher für Klassenstufe 5 (Pfeiffer, Maier, Auner, Dörr), 18.30 Uhr Elternversammlung zur Information und Wahl der Klassenelternsprecher für Klassenstufe 7 (Schmidt, May, Kohl, Hirt), 19.00 Uhr Elternversammlung zur Information und Wahl der Klassenelternsprecher für Klassenstufe 9 (Schlüter, Molitor, Gabelmann, Hartenfels, Cronester), vorab Informationen zur Berufsorientierung für die Klassen 9c, 9d und 9e, 18.30 Uhr

09./10.09.2013 Mo/Di Fototermin FOTO - RAABE 30.09.2013

Mo

BIZ-Besuch, Klasse 8a

01.10.2013

Di

BIZ-Besuch, Klasse 8b

02.10.2013

Mi

letzter Schultag vor den Herbstferien,keine GTS, Unterrichtsschluss: 11.05 Uhr

03.10.2013

Do

Tag der Deutschen Einheit

Oktober

04. - 18.10.13

Herbstferien Berufsinformationstag für die Klassenstufe 8 u. 9 BR und Klassenstufen 9 u. 10 QS I, Wandertag für alle anderen Schüler der Klassenstufen 5 - 7 und QS I 8

23.10.2013

Mi

29.10.2013

Di

BIZ-Besuch, Klasse 9e

30.10.2013

Mi

BIZ-Besuch, Klasse 9c

31.10.2013

Do

BIZ-Besuch, Klasse 9d

12.11.2013

Di

Elterninformation Schullaufbahn Klassenstufe 6

22.11.2013

Fr

Elternsprechtag Klassenstufe 5. / 6. und Klassenstufe 7 - 10

06.12.2013

Fr

Vorlesewettbewerb Klassenstufe 6 (Schulsieger)

20.12.2013

Do

letzter Schultag vor den Weihnachtsferien, Unterrichtsschluss: 11.05 Uhr

November

Dezember

23.12.13 - 07.01.14

Weihnachtsferien

Januar 2014 08.01.2014

Mi

08.-10.01.14

Mi-Fr Praktikanten BR 8 und QS I 9: Belehrung durch Gesundheitsamt

13.-17.01.14

Mo-Fr Klassenfahrt 9a/9b nach Hamburg

18.01.2014

Sa

29.- 31.01.14

Mi-Fr SV - Sporttage

31.01.2014

Fr

Elternbrief Nr. 2

1. Schultag nach den Weihnachtsferien

Tag der offenen Tür

Ausgabe der Halbjahreszeugnisse, Unterrichtsschluss: 11.05 Uhr

www.mittelrhein-realschule.de

Seite 4

Termine im 2. Schulhalbjahr 2013/14: Februar 2014 03.-15.02.14

Betriebspraktikum BR, Klassenstufe 8 und QSI, Klassenstufe 9, anschließend donnerstags Praxistag für BR 8

09.-15.02.14

Klassenfahrt 8d nach Ramsau

17. - 21.02.14 Mo-Fr Anmeldetermine neues 5. Schuljahr

März 2014 03.03.2014

Mo

Rosenmontag - unterrichtsfrei

04.03.2014

Di

Karnevalsdienstag - unterrichtsfrei

16. - 22.03.14 25.03.2014

Klassenfahrt 8c nach Ramsau Di

VerA 8 (Englisch)

April 2014 w ird noch terminiert

Aktion des ADAC Mittelrhein: "Achtung Auto" für Klassenstufe 5

w ird noch terminiert

Fahrt nach Chablis

10.04.2014

Do

Freiwilliges Zurücktreten der Schüler Klassenstufe 6 - 10

10.04.2014

Do

letzter Schultag vor den Osterferien, keine GTS, Unterrichtsschluss: 11.05 Uhr

11. - 25.04.2014

Osterferien

Mai 2014 01.05.2014

Mi

Tag der Arbeit - unterrichtsfrei

14. - 16.05.14 Mi-Fr Projekttage 17.05.2014

Sa

Präsentationstag der Projekttage

28.05.2014

Mi

Ende schriftlicher Überprüfungen Klassenstufe 6 (ÜSchO, § 52 Abs. 4)

29.05.2014

Do

Christi Himmelfahrt

30.05.2014

Fr

Beweglicher Ferientag

09.06.2014

Mo

Pfingstmontag --> unterrichtsfrei

10.06.2014

Di

voraussichtlicher "Ausgleichstag" für Sa, 17.05.2014

11.06.2014

Mi

Ende schriftlicher Überprüfungen Kl.stufen 9 BR und 10 QS I (ÜSchO, § 52 Abs. 4)

12.06.2014

Do

Elternabend: neue Fünftklässler, 19.00 Uhr

13.06.2014

Fr

Ende schriftlicher Überprüfungen Klassenstufen 5 und 9 QS I (ÜSchO, § 52 Abs. 4)

18.06.2014

Mi

Ende schriftlicher Überprüfungen Klassenstufen 7 und 8 (ÜSchO, § 52 Abs. 4)

19.06.2014

Do

Fronleichnam

20.06.2014

Fr

Beweglicher Ferientag

Juni 2014

Elternbrief Nr. 2

www.mittelrhein-realschule.de

Seite 5

Juli 2014 04.07.2014

Fr

Zeugnisausgabe Klassenstufe 6 (ÜSchO, § 20 Abs. 5)

08.07.2014

Di

BJS Klassenstufen 7 und 8 BR; 7 bis 9 QS I (keine GTS), Wandertag 5/6

09.07.2014

Mi

BJS Klassenstufen 5/6 (keine GTS), Wandertag 7-9

10.07.2014

Do

Kreis-BJS 5/6 - Vielseitigkeitswettbewerb -

11.07.2014

Fr

Rückgabe Schullaufbahneinstufung, GTS, WPF Klassenstufe 6

18.07.2014

Fr

Entlassfeier

21.07.2014

Mo

Wahl der Verbindungslehrer

25.07.2014

Fr

Zeugnisausgabe in der 4. Stunde, letzter Schultag vor den Sommerferien,

28.07. - 05.09.14

Sommerferien 2014

September 2014 08.09.2014

Mo

1. Schultag des Schuljahres 2014/15

08.09.2014

Mo

10.00 Uhr: Begrüßungsfeier der Fünftklässler

Schülerkopierer: Liebe Eltern, Ihr Kind hat ab der nächsten Woche wieder die Möglichkeit, kostenpflichtige Kopien in der Schule zu fertigen. Der Schülerkopierer steht im Lehrmittelraum und kann zu den Pausenzeiten genutzt werden. Eine Schüleraufsicht wird über die Schülervertretung organisiert. Der Kopierer ist mit einer Kopierkarte zu bedienen. Diese kann als Einwegpapierkarte, aufgeladen mit 100 Kopien, im Sekretariat zu einem Preis von 10 € erworben werden; d.h. eine Kopie kostet Ihr Kind 10 Cent. Kopierkarten mit kleineren oder größeren Kopierguthaben sind nicht vorgesehen.

Verbindungslehrer: Die Schülerschaft hat in diesem Schuljahr Frau Nina Hartenfels und Herrn Oliver Auner als Verbindungslehrkräfte nach SchulG, § 33 Abs. (5), gewählt. Die sogenannten SV-Lehrer beraten, unterstützen und fördern das Schülersprecherteam in Fragen der Vertretung für Schüler. Sie nehmen an den Sitzungen der Versammlung der Klassensprecher beratend teil.

Schülersprecher: Zu Schülersprechern wurden in diesem Schuljahr Daniela Henrich, Torge Krammes, Robert Schroeder (alle 10a) und Marco Östreich (10c) gewählt. Die o.a. Schüler bilden ein Team, dem Daniela Henrich als Schülersprecherin vorsteht.

Elternbrief Nr. 2

www.mittelrhein-realschule.de

Seite 6

Sprechzeiten des Lehrerkollegiums im 1. Schulhalbjahr 2013/14:

S chulle itung Herr Vickus

nach Vereinbarung

Rektor der Realschule plus Frau Hermanspahn

nach Vereinbarung

Konrektorin der Realschule plus Frau Weber

nach Vereinbarung

Pädagogische Koordinatorin Le hrpe rsone n Herr Auner

Do 09.30

- 10.15 Uhr

Herr Muders

Do 08.30

- 09.15 Uhr

Frau Baab

Mo 10.20

- 11.05 Uhr

Frau Paulus-Welzel

Di

09.30

- 10.15 Uhr

Herr Breitbach

Do 08.30

- 09.15 Uhr

Frau Pfeiffer

Fr

09.30

- 10.15 Uhr

Frau Bröder

Mo 09.30

- 10.15 Uhr

Frau Reinholdt

Mi 10.20

- 11.05 Uhr

Frau Cronester

nach Vereinbarung

Frau Schlüter

Fr

09.30

- 10.15 Uhr

Frau Dörr

nach Vereinbarung

Frau Schmidt

Mo 11.25

- 12.10 Uhr

Frau Epstein

Do 08.30

- 09.15 Uhr

Frau Schmitz

Frau Erbach

Do 08.30

- 09.15 Uhr

Frau Sommer

nach Vereinbarung

Frau Fraund

nach Vereinbarung Do 09.30

- 10.15 Uhr

nach Vereinbarung

Frau Stelter-Rheinganz

Herr Gabelmann

Mo 09.30

- 10.15 Uhr

Frau Stiebitz

Mo 10.20

- 11.05 Uhr

Herr Griesang

Do 11.25

- 12.10 Uhr

Herr Weißmann

Di

10.20

- 11.05 Uhr

Frau Hartenfels

Di

10.20

- 11.05 Uhr

Frau Wuth

Mo 10.20

- 11.05 Uhr

Herr Dr. Hirt

Mo 11.25

- 12.10 Uhr

Frau Yilmaz

Do 11.25

- 12.10 Uhr

Frau Koch

Mi 09.30

- 10.15 Uhr

Herr Zirfas

Mo 09.30

- 10.15 Uhr

Frau Kohl

Mi 10.20

- 11.05 Uhr

Herr Zorbach

Fr

09.30

- 10.15 Uhr

Herr Krämer

Do 08.30

- 09.15 Uhr

Frau Löhrer

nach Vereinbarung

Herr Maier

Fr

09.30

- 10.15 Uhr

Le hra mtsa nwä rte rinne n:

Frau Mauer

Do 09.30

- 10.15 Uhr

Frau Brodmann

Mo 11.25

- 12.10 Uhr

Herr May

Do 10.20

- 11.05 Uhr

Frau Hamacher

Do 09.30

- 10.15 Uhr

Herr Molitor

Di

- 09.15 Uhr

Frau Susenburger

Mo 11.25

- 12.10 Uhr

Anmerkung:

Die Eltern werden herzlich gebeten, ihren Besuch beim jeweiligen Lehrer über das Hausaufgabenbuch ihres Kindes zu vereinbaren!

Elternbrief Nr. 2

08.30

www.mittelrhein-realschule.de

Seite 7

Klassenelternsprecher und -vertreter im Schuljahr 2013/14: Orientierungsstufe: Kla sse : Kla sse ne lte rnspre che r

Ste llve rtre te r

5a

Lowin Anja Nadine

5b

Schwarz Michael

Jonas

Weiler-Boppard - Am Weinberg 65, 55430 Oberwesel

Borger Stefanie

Hortian Lamia Noreen Mühlenweg 3, 55469 Budenbach

Cherine

Winzberg - Rheinhöhenstr. 7, 55413 Oberdiebach

5c

Ronja

Biebernheim - Im Stockgarten 29, 56329 St. Goar

Biebernheim - Im Stockgarten 8, 56329 St. Goar

Klemmer Alexandra Jana Gründelbach 32, 56329 St. Goar

5d

Rüdesheim Iris Jule Auf dem Leh 7, 55432 Niederburg

Görs Sabine Maria Magdalena Am Römerberg 9, 56291 Kisselbach

6a

Lambrich Anne Lucas Wagner Hauptstr. 2, 55413 Oberheimbach

Klippel Petra Pascal Ulmenweg 2, 55494 Rheinböllen

Borger Stefanie

N.N.

6b

Toromanovic Patricia Anela

Jacqueline

Rheinhöhenstr. 7, 55413 Oberdiebach-Winzberg

6c

Fries Christiane Lukas Blücherstr. 118, 55422 Bacharach-Steeg

Jost Sabine Niklas Oberstr. 52, 55422 Bacharach

6d

Kasper Kerstin Luisa Perscheider Str. 3, 56291 Wiebelsheim

Leidig Nicole Tim Am Kroppenberg 14, 56291 Laudert

Klassenstufen 7 - 9 / 10 beider Bildungsgänge: Kla sse : Kla sse ne lte rnspre che r

Ste llve rtre te r

7a

Jost Tanja Maximilian Zum Drillchen 5, 56291 Steinbach

Escher Alexandra

7b

Dreier Tanja Christian Bad Salzig - Im Quebel 5, 56154 Boppard

Korioth Thomas Vicotria An den Birken 12, 56291 Laudert

7c

Luy Angela Lucas Chablisstr. 54, 55430 Oberwesel

Löser Wolfgang Jessica Humperdinckstr. 24, 56154 Boppard

7d

Mollink Andreas Max Kirchhausener Str. 13, 55430 Oberwesel

Döhms Angelika Fabian Rheinstr. 23, 55432 Niederburg

8a

Schüler Gernhold Gideon Steeg - Blücherstr. 212, 55422 Bacharach

Misiak Michaela Simon Taubhaus 20, 55432 Damscheid

8b

Steudel Nadja Dustin Rheingoldstr. 21, 55432 Niederburg

Batz Jakob Jan Rheinstr. 18, 55432 Niederburg

8c

Merscher Matthias Anna Hauptstr. 25, 55494 Liebshausen

Stahl Martin Bastian Weinstr. 12, 55432 Niederburg

8d

Napp Katja Moritz Bergstr. 19, 56154 Boppard-Bad Salzig

Neuendorf Bianca Oliver Heerstr. 108, 56329 St. Goar

Elternbrief Nr. 2

Lukas

Biebernheim - Auf den Waldgärten 5, 56329 St. Goar

www.mittelrhein-realschule.de

Seite 8

9a

Heidrich Stephanie Christopher Zollstr. 4, 55422 Bacharach

Maus Elisabeth Sebastian Auf der Fahrt 1, 56291 Badenhard

9b

Harzheim-Bahmann Anja Marius Friedhofsweg 18, 56329 St. Goar-Biebernheim

Castor Martina Fabian Auf'm Teich 1, 55430 Oberwesel

9c

Seckler Sabine Hendrik Taubhaus 9, 55432 Damscheid

Kasper Kerstin Laura Perscheider Str. 3, 56291 Wiebelsheim

9d

Nies Gabi Mirko Blücherstr. 36, 56349 Kaub

Rothenberger Iris Paul Forsthaus Brandswald, 56329 St. Goar

9e

Lahnert Heike Jan Heumarkt 16, 55430 Oberwesel

Kaul Maria Florian Im Bienengarten 7, 56321 Rhens

10a

Persch Elke Alexander Hospitalgasse 4, 55430 Oberwesel

Klemann Klaus Nico Borbachstr. 106a, 55422 Bacharach-Steeg

10b

Hoßbach Wolfgang Christian Heimbachtal 97, 55413 Niederheimbach

Burg Thomas Moritz Mühlenweg 26, 55430 Oberwesel-Dellhofen

10c

Schäfer Michaela Jonas Gartenstr. 12, 55494 Dichtelbach

Rausch Ute Felix Akazienstr. 15, 55432 Damscheid

Klassensprecher und Stellvertreter: 5a

Nic Greilich

Joana Puschmann

8a

Benedikt Oppenhäuser Johanna Schmidt

5b

Tom Krämer

Paula Peter

8b

Timo Wandel

Philipp Neyer

5c

Mareen Reichardt Steven Obler

8c

Sebastian Hanß

Lorena Lukas

5d

Max Kunz

Michelle Fischer

8d

Jan Köhler

Emily Stein

6a

Pascal Klippel

Viktor Friebus

9a

Florentine Schneider

Ferhat Hezan

6b

Sarah Ghafury

Marie Höhlein

9b

Florian Zimmer

David Neubauer

6c

Annalena Krill

Lukas Fries

9c

Hendrik Seckler

Melanie Weiler

6d

Jan Zinnert

Kitana Joras

9d

Eileen Göttert

Paul Rothenberger

9e

Til Nock

Noel Gateau

7a

André Fries

Alexander Rauth

7b

Larissa Krämer

Marcello Weinand

10a

Daniela Henrich

Robert Schroeder

7c

Jona Radloff

Isabell Schmidt

10b

Kaan Özsüyek

Vanessa Siegrist

7d

Chantal Buß

Johann Stahl

10c

Felix Rausch

Anna Lambrich

Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen

Vickus, Rektor der Realschule plus Oberwesel

Elternbrief Nr. 2

www.mittelrhein-realschule.de

Seite 9

Rückmeldebogen: ...................................................................................................................

……………………

(Name, Vorname des Schülers / der Schülerin)

(Klasse)

E l t e r n s p r e c h t a g am 22. November 2013 Ich kann / Wir können das Angebot des Elternsprechtages leider nicht in Anspruch nehmen.

Ich möchte / Wir möchten folgende Lehrkräfte sprechen

Gesprächstermin durch Klassen- / Fachlehrer

vorzugsweise 8.00 - 12.30 Uhr vorzugsweise 13.30 - 18.00 Uhr Uhrzeit egal Zutreffendes bitte ankreuzen!

Anmerkungen:

…………………………………………………………………………………………………………….….……

…………………………………………………………………………………………………………………………………………….….… ……………………………………………………………………………………………………………………………………………..……

……………………………………………………………………………………………………………………………………………..……

………………………………………………………….

………………………………………………………………..

(Ort, Datum)

(Unterschrift eines Erziehungsberechtigten)

Elternbrief Nr. 2

www.mittelrhein-realschule.de

Seite 10