Niederamt Selection C-Junioren - FC Schönenwerd-Niedergösgen

Niederamt Selection C-Junioren - FC Schönenwerd-Niedergösgen

Niederamt Selection C-Junioren: Meister der Promotionsklasse, Aufstieg in die CCJL und Cupfinalqualifikation Mehr geht nicht…. so könnte man die Herbs...

622KB Sizes 0 Downloads 5 Views

Recommend Documents

Pastoralraum Niederamt Dulliken
Danzig – Symbol der Freiheit, Perle der Ostsee mit dem Langen Markt, Neptunbrunnen, Artushof, Kran- tor, der grössten

Notenmaterial Orchesterverein Niederamt
Donausagen : Walzer op. 233. 87. Fucik, Julius. Str(11/ob111) ..... Eingang: 1996; aufgeführt: 2005. An der schönen blau

2002 Born Player Evaluation & Selection Information - Richmond FC
Dec 12, 2013 - Fusion FC is for dedicated players wanting to play and train at a high-level with like-minded teammates.

Rangliste interne Prüfung - Kynologischer Verein Niederamt
15.10.2017 - Wingeier Karin 159 53,00% BH 2 Niki vom Appenzeller Stein. 4658 Däniken, 23. Oktober ... Deutscher Schäfe

FC SOLOTHURN FC BADEN
23.09.2017 - SEPTEMBER 2017. 17.00 UHR, STADION FC SOLOTHURN. Meisterschaft. 1. Liga. Saison 2017|18. GEGEN. FC BADEN. H

FC Iserlohn FC Iserlohn
28.02.2016 - m.v.l.: Trainer Alexander Gocke, Florian Gondrum, Alexander Enke, Kagan Atalay, Benjamin Bielmeier, Andreas

FC Bubendorf - FC Pratteln
08.10.2011 - Park und knutschen da ein bisschen `rum." "Also, zu meiner Zeit konnten wir das ... 7 Da Silva Alex. ❒ 8

FC FanFliese - FC Fanshop
Landen Sie den Transfer des Jahres! Zu erwerben ist die. Produktlinie in den Fanshops des 1. FC Köln, in der Raab. Karc

FC Geschichte - FC Gefrees
Leben unserer Stadt ist der FC nicht mehr wegzudenken. Sie haben viel für .... Aber auch dieses Ausscheidungsspiel ging

FC Breitenrain Yverdon Sport FC
26.08.2017 - FC Breitenrain vs. Yverdon Sport FC. Spielleitung: SR: Ljatifi Mehmed. SRA1: Gämperle Thomas. SRA2: Lopez

Niederamt Selection C-Junioren: Meister der Promotionsklasse, Aufstieg in die CCJL und Cupfinalqualifikation Mehr geht nicht…. so könnte man die Herbstrunde der Niederamt Selection im Bereich C-Junioren umschreiben. Die Spieler mit den Jahrgängen 2001/2002 aus den beiden Vereinen FC DänikenGretzenbach und FC Schönenwerd-Niedergösgen nahmen die Meisterschaft in der höchsten regionalen Spielklasse des Solothurnischen Fussballverbandes in Angriff. Nach einer kurzen aber sehr intensiven Vorbereitung konnte man bereits im ersten Spiel zu Hause den FC Solothurn souverän besiegen und das Offensivspektakel machte Lust auf mehr. In der Meisterschaft wurden die nächsten Spiele allesamt gewonnen, so dass es zum ersten Showdown gegen den ebenfalls noch verlustpunktlosen Leader GäuSelection kam. In einer hartumkämpften Partie in Hägendorf trennte man sich leistungsgerecht mit 2-2. Im weiteren Verlauf der Saison gaben sich beide Teams keine Blösse und gewannen alle Spiele. Somit kam es beim Rückspiel zu einer „Finalissima“ um den Meistertitel in der Promotionsklasse und zum Aufstieg in die höchste überregionale Spielklasse im Breitenfussball in die Coca Cola Junior League. Vor einer imposanten Zuschauerkulisse in Däniken entwickelte sich ein offensiver Schlagabtausch. Beide Teams begeisterten mit schnellem Kombinationsfussball. Am Ende behielt die Niederamt Selection mit einem 3-1 Sieg die Oberhand und feierte den Titel und den Aufstieg. Bereits 3 Tage nach diesem Effort stand das Pokalhalbfinale in Zuchwil auf dem Programm. In den ersten 3 Runden konnte der FC Subingen, das Team Jurasüdfuss und das Team Wasseramt aus der CCJL bezwungen werden. Der FC Zuchwil startete mit dem Selbstvertrauen von 130 geschossenen Toren in der Meisterschaft furios und ging mit 1-0 in Führung. Die Niederamt Selection überstand die weiteren Angriffswellen schadlos und bekam das Spiel langsam aber sicher in den Griff. In der zweiten Halbzeit kontrollierte man das Spiel sogar und zog mit einem 4-1 Auswärtssieg in den Cupfinal ein. Dieser wird am Auffahrtsdonnerstag in Solothurn gespielt.

TEAM hintere Reihe von links nach rechts: Marko Klevisar (Trainer), Davide Saccullo, Jonas Hunkeler, Yannick Klevisar, Fabian Burkhardt, Balazs Nagy, Yannik Zurlinden, Ivan Simic, Kay Nydegger, Timon Jecklin, Urs Zurlinden (Trainer) Vordere Reihe von links nach rechts: Alessandro Grimaldi, Luca Sortino, Nadim Forster, Joel Zimmermann, Nick Schaffner, Jan Peyer, Oliver Studer, Sascha Studer, Kevin Grütter